Sie möchten Ihre persönlichen Zukunftschancen verbessern und denken darüber nach, ein Studium zu beginnen?

Quelle: ver.di

Sie sind vielleicht berufstätig im Handwerk, im Dienstleistungsgewerbe oder in der Gesundheitsbranche und möchten sich durch ein Studium weiterqualifizieren? Oder möchten Sie nach der Eltern- oder Pflegezeit wieder voll durchstarten und das mit einer akademischen Ausbildung. Sie sind motiviert, aber haben kein Abitur oder Sie sind motiviert, brauchen aber noch eine gute „Starthilfe“?

Durch das niedersächsische Modell der Offenen Hochschule haben insbesondere lebens- und berufserfahrene Personen einen erleichterten Zugang zu einer Hoch- oder Fachhochschulbildung. 

Ein Studium mit und ohne Abitur ist möglich und eine Perspektive für diejenigen, die sich beruflichen verändern wollen oder aufsteigen wollen und auch für diejenigen, die nach der Familienphase einen Neustart planen. Für die sogenannten Quereinsteiger ist es nicht immer einfach diesen Weg zugehen.

Das Bildungswerk ver.di bietet seit mehr als 30 Jahren Vorbereitungskurse für spezielle Personengruppen an, dies sind die sogenannten Immaturenkurse. Darüberhinaus haben wir weitere Informations- und Beratungsmöglichkeiten für Einzelpersonen und Gruppen.

NEU! Immaturenkurse 2016